Ansgar Focke - DER KÜMMERT SICH!

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit als Ihr Abgeordneter.

Seit 2008 darf ich den Wahlkreis Oldenburg-Land als direkt gewählter Abgeordneter im Landtag in Hannover vertreten. Die Aufgabe macht mir sehr viel Freude und es gibt immer wieder neue Projekte für die es sich lohnt sich mit ganzer Kraft einzusetzen.

Auf meiner Internetseite finden Sie aktuelle Informationen über meine politischen Aktivitäten sowie grundsätzliche Positionen. Auch haben Sie die Möglichkeit mich persönlich besser kennenzulernen.

Bei Fragen, Anregungen oder Hinweisen nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit mir auf. Meine Kontaktdaten finden Sie hier auf meiner Internetseite.


Mit den besten Grüßen
Ihr



CDU-Politiker wehrt sich gegen falsche Anschuldigungen
Der CDU-Landtagsabgeortnete Ansgar Focke hat außergewöhnlich scharf auf die Äußerung seines SPD-Kollegen Axel Brammer reagiert. Brammer hatte Focke vorgeworfen, dass er sich die Zahl von 10.000 Euro Kostenerstattung für Flüchtlinge ausgedacht hätte und somit die Unwahrheit sagen würde. Brammer sei nach eigenen Angaben kein Bundesland bekannt, wo diese Summe gezahlt würde. "Mich erschreckt die Unwissenheit des Kollegen Brammer. Offensichtlich hat er sich bei dem wichtigen Thema nicht informiert", sagte Focke


 
03.03.2015
Wolf darf nicht zur Gefahr für die Menschen werden
Der CDU-Landtagsabgeordnete Ansgar Focke begrüßt die Entscheidung des Umweltministeriums gegen den in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg gesichteten Wolf geeignete Abwehrmaßnahmen einzuleiten. "Ein Wolf mitten in Wohngebieten oder in unmittelbarer Nähe zu Menschen ist nicht akzeptabel. Von einem Großraubtier geht immer eine Gefahr aus. Es muss gehandelt werden, bevor etwas passiert", so Focke.
weiter

13.12.2014 | NWZ-Ute Kramer
CDU übergibt Spenden an Sozialamtsleiter – Kritik an Entwicklung
Freude über die gelungene Sammelaktion von Spielzeugspenden, aber auch viel Frust über Unzulänglichkeiten bei der Flüchtlingsunterbringung klang bei der Übergabe zahlreicher Spielzeugspenden in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Wildeshausen durch.
weiter

30.09.2014
Ansgar Focke spricht mit Bahn über Alternativen
Nach Hinweisen mehrerer Huderinnen und Huder Bürger, dass in Zukunft keine Bahntickets mehr im Reisebüro in Hude verkauft werden, erkundigte sich der CDU-Landtagsabgeordneten Ansgar Focke bei der Deutsche Bahn. "Die Deutsche Bahn bestätigte mir, dass zum 30. September der Verkauf von Bahntickets im Reisebüro in Hude auf eigenen Wunsch des Reisebüros eingestellt würde", teilt Focke nun mit.
Zusatzinfos weiter

12.09.2014 | NWZ
Focke begrüßt Ergebnis
Die Deutsche Bahn will nun offenbar doch das alte, nicht mehr benötigte Werkstattgebäude auf dem Huder Bahnhof im Zuge der derzeitigen Modernisierungsmaßnahmen abreißen.
weiter

02.09.2014 | NWZ
Der CDU-Landtagsabgeordnete Ansgar Focke fordert den Abriss des alten Werkstattschuppens am Huder Bahnhof. „Ich habe bereits Anfang letzter Woche den zuständigen Minister Olaf Lies und den Geschäftsführer der Landesnahverkehrsgesellschaft angeschrieben und die Situation erläutert. Ich hoffe, dass diese den Irrsinn erkennen und die gut 35 000 Euro für den Abriss zur Verfügung stellen,“ so Focke.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Ansgar Focke MdL   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec.